Computer beantragen

Information

In unserem Verein reparieren wir Computer, die wir von Firmen oder einzelnen Leuten bekommen. Wir löschen alles, was darauf ist und schauen, dass alles funktioniert. Diese Computer geben wir dann an Menschen weiter, die kein Geld für einen neuen Computer haben.

Wir verhindern damit, dass funktionierende Geräte weg geworfen werden. Dadurch entsteht weniger Müll.

Geld für Miete, Strom, Telefon und andere Kosten bekommen wir gespendet. Wir machen das ehrenamtlich. Das bedeutet, wir bekommen kein Geld dafür. Die Arbeit machen wir in unserer Freizeit. Darum muss man manchmal länger auf einen Computer warten.

Unser Ziel ist, dass jeder der einen Computer braucht, Einen bekommt. Allerdings sind wir nur wenige Menschen, die mithelfen. Deswegen können wir nur den Menschen in Würzburg und Umgebung damit helfen.

Manche Menschen haben das Recht von einer anderen Stelle einen Computer zu bekommen. Zum Beispiel von der Schule oder dem Jobcenter. Das finden wir sehr wichtig. Zuerst muss geprüft werden, ob das möglich ist. Falls nicht, kann man einen Computer bei uns beantragen.

Einen Computer beantragen

Es ist sehr einfach bei uns einen Computer zu erhalten, es braucht nur drei Schritte.

  1. Stellen Sie einen Antrag über das Kontaktformular.
  2. Wir vereinbaren einen Termin zur Abholung mit Ihnen oder setzen Sie auf die Warteliste falls keine Geräte vorhanden sind.
  3. Sie erhalten Ihren Computer von uns.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wer bekommt einen Computer?

Jede und Jeder, der einen dieser Nachweise vorlegt:

  • eine Arbeitslosengeldbescheinigung (ALG I),
  • Bescheinigung über ALG II (Hartz IV)
  • ein Bewilligungsbescheid (Geflüchtete),
  • Bescheinigungen von Sozialamt / Schuldnerberatung / Jobcenter,
  • Bescheinigung eines anerkannten Trägers (z. B. Caritas, Diakonie, Jugendhilfeinrichtungen)
  • BaföG-Bescheid,
  • Rentenbescheid,
  • Grundsicherungsbescheid,
  • Lohnbescheid (Geringverdiener)

Außerdem verschenken wir PCs auch an Organisationen, die selbst gemeinnützige oder mildtätige Zwecke erfüllen. Nehmen Sie in diesem Fall gerne Kontakt zu uns auf, dann finden wir gemeinsam eine passende Lösung.

Wie stelle ich einen Antrag?
Stellen Sie bitte eine Anfrage über das Kontaktformular

Wie lange dauert es?
Alle Anfragen bearbeiten wir der Reihe nach. Wenn viele Menschen fragen, dauert es länger. Wir schreiben Ihnen eine e-Mail, sobald ihr Computer fertig ist. Es dauert zwischen zwei Wochen und drei Monaten.

Hinweis: Wir machen das ehrenamtlich. Das bedeutet, wir bekommen kein Geld dafür. Die Arbeit machen wir in unserer Freizeit. Darum muss man manchmal länger auf einen Computer warten.

Was muss ich zur Abholung mitbringen?

  • Personalausweis, Pass, Aufenthaltsgestattung oder Duldung
  • 10 Euro Bearbeitungsgebühr
  • Eine Tüte zum Tragen

Versenden Sie Computer?

Nein.

Warum verschicken Sie keine Computer?

Wir sind nur wenige Menschen, die an dem Projekt arbeiten. Deswegen können wir nur den Menschen in Würzburg und Umgebung damit helfen.

Gibt es auch Laptops?
Ja.

Gibt es eine Garantie?
Nein. Es sind gebrauchte Computer, auf die wir keine Garantie geben.

Welches Betriebssystem ist auf den Computern installiert?
Auf allen unserer Computer ist Ubuntu installiert. Es gibt ein Programm zum Schreiben (Libre Office) und für das Internet (Firefox). Außerdem gibt es viele weitere kostenlose Software.