Unser Verein

Unser Verein

Angestöpselt e.V. wurde 2011 von Steffen Hock und Christoph Fischer nach dem Vorbild der Computerspende Hamburg gegründet. Was klein im Keller von Steffen Hock und mit Computerausgaben aus dem Kofferraum begann, fiel auf fruchtbaren Boden, so dass schon bald ein Umzug in eigene Räumlichkeiten notwendig wurde.

Als 2015 viele Menschen auch in Würzburg Zuflucht suchten, stieg die Nachfrage enorm an und wir hatten alle Hände voll zu tun, möglichst vielen Menschen einen eigenen Computer für die unterschiedlichsten Bedürfnisse (Kommunikation mit der Familie im Ausland, Sprachkurse, Schulbesuch,…) zur Verfügung zu stellen. Die Idee fand ein reges Medienecho und erlangte schon bald über Würzburg hinaus an Bekanntheit.

Als niedrigschwelliges Angebot versucht Angestöpselt e.V. eine möglichst breite Vielzahl an Menschen zu erreichen. Neben Flüchtlingen zählen zu unseren Kunden insbesondere Empfänger von staatlichen Leistungen, die häufig keinen finanziellen Spielraum für digitale Ausstattung lassen. Darüber hinaus wenden sich aber auch Geringverdiener und Menschen die von Grundsicherung oder einer geringen Rente leben müssen an unseren Verein.

Aufgrund der stark gestiegenen Anfragen und hinzugekommenen Projekten war 2018 ein weiterer Umzug in die Zeller Straße nötig. Von dort aus unterstützen wir mittlerweile nicht nur hilfesuchende Menschen, sondern auch andere gemeinnützige Vereine mit PCs und anderer Hardware. Da Jahr für Jahr immer mehr Firmen unsere Idee mit ausgedienter Hardware unterstützen, ist es uns mittlerweile sogar möglich, Anfragen aus ganz Deutschland zu bearbeiten.

2020 hat für unseren Verein ganz neue Herausforderungen gebracht. Seit dem Beginn der Coronakrise hat die Nachfrage nach Computern noch einmal stark zugenommen. Familien mit Schulkindern, Auszubildende und Studenten die aufgrund mangelnder Hardware nicht an den Homeschooling Projekten teilnehmen können, wenden sich immer häufiger hilfesuchend an Angestöpselt.

Seit 2011 konnte Angestöpselt e.V. bereits über 2.600 Menschen mit der nötigen Technik ausstatten. Außerdem fördert der Verein die Digitalkompetenz durch regelmäßige CoderDojos (kostenlose Programmier- und Techniktreffen für Jugendliche), Infoveranstaltungen und die Verbreitung von freier Software. Angestöpselt e.V. ist als mildtätiger Verein anerkannt und alle Mitglieder sowie Vorstände sind ehrenamtlich tätig. Unser Verein finanziert sich ausschließlich durch Spendeneinnahmen und die Mitgliedsbeiträge der ca. 60 Mitglieder.

Wenn auch Sie unseren Verein unterstützen möchten, können Sie aktiv als Mitglied mithelfen oder uns durch Ihren regelmäßigen Mitgliedsbeitrag unterstützen.
Natürlich sind wir auch über jede Geld- und Sachspende dankbar!